CHRISTLICH DEMOKRATISCHE UNION DEUTSCHLANDS

   

CDU-Stadtverband Ortenberg

 
Politik Kommunalwahl 2016 Kontakt
Aktuelles Termine Unser Team
 
   
  Kandidaten   Publikationen   Pressemeldungen   Wahlprogramm  
   
     

Programm zur Kommunalwahl 6. März 2016


 

Download als PDF

        

 

 

Die CDU Ortenberg steht für ...

Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung

  • … solide städtische Finanzen mit einem maßvollen Umfang im Ausgabenbereich,
  • … die Fortführung des Konsolidierungskurses, bei Beibehaltung des Schuldenabbaus mit einem besonderen Blick auf die Generationengerechtigkeit,
  • … eine stabile und verantwortungsvolle Steuer- und Gebührenpolitik,
  • … die Schaffung von stabilen Rahmenbedingungen und funktionierender Infrastruktur (z. B. schnelles Internet),
  • … eine regelmäßige kritische Kostenkontrolle der Aufwendungen für Personal und den Verwaltungsbetrieb,
  • … eine intensive Betreuung von Dienstleistung und Gewerbe und Unterstützung zur Neuansiedlung,
  • … eine vorrangige Abschöpfung von öffentlichen Fördermitteln (EU, Bund, Land, Kreis),
  • … eine Interkommunale Zusammenarbeit, mit dem Ziel einer besseren Anbietung von Dienstleistungen mit gleichzeitigen Kosteneinsparungen,
  • … die verstärkte Nutzung der Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH als zentraler Dienstleister,
  • … den Aufbau eines Bürgerbüros in der Stadtverwaltung mit flexibleren Servicezeiten für die Bürger,
  • … die Erhaltung und Förderung der heimischen Land- und Forstwirtschaft,
  • … die Unterstützung von nachhaltigen Energieprojekten, wie z. B. Energiedorf Bergheim eG, Wasserkraftwerk Lißberg,
  • … die Weiterentwicklung der vielfältigen Naturschutzprojekten im Ortenberger Raum, wie z. B. Auenverband Niddertal, Steinbruch Ortenberg.

Jugend, Senioren, Soziales und Gesundheit

  • … die Förderung von Jugendarbeit in Vereinen und Kirchen,
  • … die Förderung des Ehrenamtes (z. B. „Ortenberger Bürgerplakette“),
  • … die Sicherstellung und Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung in Ortenberg,
  • … die Weiterführung der Seniorenfahrten und Seniorennachmittage in bewährter Form,
  • … die Förderung des Projektes „Soziale Stadt Ortenberg“ weiterhin verfolgen, z. B. Barrierefreiheit,
  • … die Erhaltung und den Ausbau des Leistungsangebotes der Sozialstation Oberes Niddertal in Ortenberg,
  • … die Unterstützung des Seniorenbeirates und der örtlichen Seniorenclubs,
  • ... die Unterstützung von kirchlichen Aktivitäten.

Tourismus und Kultur

  • … die Stärkung und den Ausbau des regionalen Tourismuses,
  • … eine stärkere Vernetzung des Tourismusangebotes im Niddertal (Ortenberger Altstadt mit Schloss, Keltenberg, Klosterkirche Konradsdorf, Musikinstrumentenmuseum Lißberg, Kunstgussmuseum Hirzenhain, Vulkanradweg, Schloss Gedern),
  • … die Unterstützung aller Kulturaktivitäten der Stadt wie Kulturkreis Altes Rathaus, Kleinkunst, Jazzclub, Weihnachtsmärkte, Musikinstrumentenmuseum Lißberg und Altstadt Pur,
  • … die Unterstützung der Sanierung der Klosteranlage Konradsdorf durch das Land Hessen.

Verkehr und Regionalentwicklung

  • … den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs, insbesondere Stärkung der Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet (Fernziel: S-Bahnanschluss in Stockheim),
  • … den schnellen flächendeckender Ausbau der Internetversorgung im gesamten Stadtgebiet (Breitband),
  • … einen sinnvollen Ausbau des Radwegenetzes und Pflege der bestehender Radwege,
  • … ein weitere Verfolgung des Konzeptes „Markt- und Messehalle“ in Ortenberg (dadurch Wegfall der hohen Mietkosten der Ausstellungszelte am Kalten Markt),
  • … eine Verbesserung der Straßenverhältnisse im Stadtgebiet durch eine enge Zusammenarbeit mit Bund, Land und Kreis.

Familie und Sport

  • … eine frühzeitige Einbindung von Bürgerinnen und Bürger in den kommunalpolitischen Entscheidungsprozess,
  • … die Schaffung von Anreize um Ortenberg als attraktiven Wohnstandort zu erhalten,
  • … die Beibehaltung und Pflege der Freizeiteinrichtungen, wie z.B. Freibad Ortenberg, städtische Kinderspielplätze, Sportplätze, Minigolf,
  • … die Weiterentwicklung des Kindergartenangebotes Ausbau U3 Angebotes und Ganztagsbetreuung sowie der pädagogischen Betreuung,
  • … die Unterstützung von Schulsozialarbeit und Inklusion.

Brandschutz und öffentliche Sicherheit

  • … die Unterstützung der örtlichen Feuerwehren in ihren wichtigen Aufgaben, wie Bereitstellung der notwendigen Ausrüstung, um den Brandschutz im Stadtgebiet zu gewährleisten,
  • … die Schaffung von Anreize um Kinder und Jugendliche für die Arbeit der Jugendfeuerwehren zu begeistern.

 

 

 

 

     
 

 
 
             
 
   

 

 

© Christlich Demokratische Union Deutschlands, Stadtverband Ortenberg